Wien19 – Döbling

→ zur Seite der Bezirksgruppe

Clemens #1: Clemens "Dizzy" Wallishauser, 42 (Unabhängig)

Squash Profi, erwerbslos

[expand title="Selbstdarstellung anzeigen"]

Ich bin der Clemens Wallishauser.

Geboren in Wien vor 41 Jahren und den größten Teil meines bisherigen Lebens habe ich mit meiner Karriere als Squashspieler verbracht. Nicht ganz ohne Erfolg und ich bin dadurch auch an viele unterschiedliche Plätze auf unserem schönen Planeten gekommen. Umso mehr weiß ich zu schätzen, dass ich in einer Stadt wie Wien leben darf. Und umso mehr müssen wir darauf achten, dass Wien auch in Zukunft eine lebenswerte Stadt bleibt. Für alle – und nicht nur für eine kleine Schicht Wohlhabender.

Und damit wir das auch erreichen, muss einiges ANDAS werden und ich engagiere mich erstmals in meinem Leben auch politisch. Die Themen Wohnen, Arbeitslosigkeit brennen mir unter den Fingernägeln und seit kurzer Zeit beschäftige ich mich auch mit dem bedingungslosen Grundeinkommen und halte diese Idee für absolut zukunftsweisend. Und dann gibt’s da natürlich noch, durch meine persönliche Vergangenheit, ein für mich sehr wichtiges Thema: Die Legalisierung von Cannabis.

Ich wurde als erster Sportler Österreichs wegen „Cannabis-Missbrauchs“ gesperrt und mir wurde auch einer meiner auf sportlichem Weg gewonnener Meistertitel aberkannt. Wegen eines Doping-Paragraphen, der in Folge meiner Causa geändert wurde. Und eine Gesetzesänderung betreffend Cannabis-Gebrauchs möchte ich auch in Österreich erreichen.

Schluss mit der Kriminalisierung – Legalize it!

Clemens "[/expand]
Lukas Schuller, MSc #2: Lukas Schuller, MSc

Mag. Karin Schneider #3: Mag. Karin Schneider

Simon Fischer #4: Simon Fischer

Gedenkstätten-Guide
Anna Laszlo #5: Anna Laszlo

Georg Nowak #6: Georg Nowak