Ehrenhauser: Wien anders ist “eine wählbare Alternative!”

(Wien-Brüssel, 23.2.) Martin Ehrenhauser, früherer Spitzenkandidat der Vorgängergruppierung Europa Anders im Europawahlkampf 2014, erklärt: “Es freut mich sehr dass ‚Europa Anders’ in Wien eine Fortsetzung erfährt.

Damit gibt es eine wählbare Alternative, die sich glaubhaft gegen den nationalistischen und ökonomischen Irrsinn der Gegenwart einsetzt. Ich wünsche mir, dass es ‚Wien Anders’ gelingt, die gemeinsame Basis weiter nachhaltig zu vergrößern, nicht zuletzt auch im Hinblick auf die kommende Nationalratswahl.”

Darüberhinaus bietet der ehemalige Europaabgeordnete auch aktive Unterstützung im Wahlkampf an. “Wir freuen uns sehr über diese Aussagen – und freuen uns schon darauf, Martin Ehrenhauser im Straßenwahlkampf und bei Veranstaltungen begrüßen zu dürfen”, kommentiert Sebastian Reinfeldt von der Wahlallianz “Wien anders”,die aus der KPÖ, den Piraten, EchtGrün und aus der Plattform der Unabhängigen besteht.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *