Öffentlicher Raum

Allgemein4. Dezember 2017

Mehr Grünflächen innerhalb des Gürtels – die verhinderte Öffnung des Josefstädter Strozziparks

Hatte es zur Wiener Gemeinderatswahl 2015 und auch Anfang 2017 noch aus der ÖVP Bezirksvorstehung getönt, „mehr Grünflächen für die Bewohner des Bezirks schaffen zu wollen” und so auch das Wahlversprechen der Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert – die Öffnung des Gartens im Palais Strozzi für die Allgemeinheit zugänglich zu machen – einzulösen, so kam vor einigen

Allgemein17. November 2017

SPÖ-Rudolfsheim-Fünfhaus sorgt sich um die Pressefreiheit und verteidigt daher die Privilegien von Fellners “Österreich”-Imperium

Auf der gestrigen Sitzung der Bezirksvertretung hat Wien Anders Bezirksrat Didi Zach einen Antrag betreffend “Entnahmeboxen Gratiszeitungen” eingebracht.

Allgemein20. Juli 2017

Öffentliche WC-Anlagen: “Brauch ma net” – Teil 2

Am Anfang stand ein Antrag der Grünen auf der Sitzung der Bezirksvertretung Rudolfsheim-Fünfhaus am 8. Juni (wir haben berichtet*). Felix Hofstadler von den Grünen führte aus, dass er es als untragbar erachtet, dass im gesamten Bezirk (außer 4 Dixi-Klos) kein öffentliches WC existiert.

Allgemein15. Juni 2017

Ohne Göd ka Musi?

Lärmen, Musizieren, lautes Musikhören und der Betrieb von lärmerzeugenden Geräten ist in den Anlagen und Fahrzeugen der Wiener Linien nicht erlaubt«, heißt es in der Hausordnung der Wiener Linien. Musiker, wie sie gelegentlich von U-Bahnwaggon zu Waggon ziehen und den Hut für Spenden aufhalten, werden aus den Stationen und Fahrzeugen gewiesen, so sie erwischt werden.

Allgemein10. Mai 2017

Kritische Literaturtage am Yppenplatz

Bereits zum achten Mal finden vom 12. bis 14. Mai 2017 die „Kritischen Literaturtage“ in Wien statt. Dabei handelt es sich um eine Literaturmesse abseits des kommerziellen Mainstreams.

Allgemein22. März 2017

Alle Infos zu “Wir wollen eine Entlastung der U6”

Wien anders (die Allianz aus KPÖ, Piraten für Wien anders, Plattform der Unabhängigen, Echt Grün) startet mit 22.

Allgemein14. Februar 2017

Kriminalitäts-Hotspot Westbahnhof?

Laut Berichten diverser Krawall-Blätter ist ja am Westbahnhof mittlerweile die Hölle los. Die Bezirkszeitung hat für ihre Lokalausgabe die in der Bezirksvertretung vertretenen Parteien um Statements zur Situation gebeten. Da das Statement von Wien Anders Bezirksrat Didi Zach nur sehr gekürzt Eingang in den Bericht fand – https://www.meinbezirk.at/…/bezirkszeitung-rudolfsheim-ausg… – hier die gesamte Antwort.

Allgemein19. Dezember 2016

Kein Weihnachtsgeschenk für die Gürtelbezirke

Es benötigt keine Straßenbahnlinie 8, um die U 6 zu entlasten – so die Antwort der zuständigen Stadträtin Sima auf einen Antrag der Bezirksvertretung Rudolfsheim-Fünfhaus vom September, in dem die Wiederinbetriebnahme eines öffentlichen Verkehrsmittel entlang des Gürtels gefordert wurde.

Allgemein29. November 2016

Rede von Bezirksrat Josef Iraschko bei der Neu-Konstituierung des Bezirksparlaments

Sehr geehrte Damen und Herren. Ich möchte mich in Namen der KPÖ und Wien anders bei allen Wählerinnen und Wählern bedanken, die trotz der völlig unangebrachten Panikmache der Grünen doch noch Wien anders und damit links gewählt haben und wir so wenigstens das eine Mandat halten konnten.

Allgemein19. September 2016

Danke und Merci

Nach vorläufigem Ergebnis (ohne Briefwahlkarten) konnten wir unser Mandat in der Leopoldstadt verteidigen. Wir danken unseren Wählern und