Mobilität & Verkehr

Allgemein23. Juli 2017

Bezirkszeitung informiert über erfolgreiche Petition zur Entlastung der U 6

Gegen Ende Juni hat Wien Anders die Kampagne zur Entlastung der U 6 abgeschlossen. 1.200 Unterschriften wurden der zuständigen Magistratsabteilung überreicht.*

Allgemein15. Juni 2017

Ohne Göd ka Musi?

Lärmen, Musizieren, lautes Musikhören und der Betrieb von lärmerzeugenden Geräten ist in den Anlagen und Fahrzeugen der Wiener Linien nicht erlaubt«, heißt es in der Hausordnung der Wiener Linien. Musiker, wie sie gelegentlich von U-Bahnwaggon zu Waggon ziehen und den Hut für Spenden aufhalten, werden aus den Stationen und Fahrzeugen gewiesen, so sie erwischt werden.

Allgemein28. März 2017

Mehr als 500 Menschen haben bereits für eine Entlastung der U6 unterschrieben

Bezirksrat Zach: “Wir sammeln natürlich weiter” – unterschrieben werden kann auch online – https://wienanders.at/mitmachen/entlastung-u6/ Mittels einer Pressemeldung hat Wien anders der zuständigen Stadträtin, Frau Ulli Sima, und den Wiener Linien heute mitgeteilt, dass die notwendigen 500 Unterschriften, die für die Einreichung einer Petition laut Wiener Petitionsgesetz notwendig sind, bereits erreicht sind. Wien anders Bezirksrat Didi

Allgemein22. März 2017

Wien anders startet Unterschriften-Kampagne “Es braucht Alternativen zur U6”

Wien anders (die Allianz aus KPÖ, Piraten für Wien anders, Plattform der Unabhängigen, Echt Grün) startet mit heutigem Datum eine Unterschriften-Kampagne*, die weitere öffentliche Verkehrsmittel entlang des Gürtels einfordert, da die U6 völlig überlastet ist.

Allgemein21. März 2017

Am 22. März startet die Unterschriften-Kampagne für eine Entlastung der U6

Wir erlauben uns nochmals an die Wien Anders Pressekonferenz morgen Mittwoch, 22. März, 11 Uhr – Cafe Weidinger (Lerchenfelder Gürtel 1 – vis-a-vis Lugner City) zu erinnern, mit welcher Wien Anders die Kampagne “Wir wollen eine Entlastung der U6” startet. Wien Anders meint, dass es angesichts der totalen Überlastung der U6 zu Stoßzeiten rasch Taten

Allgemein14. März 2017

Aviso: Wien Anders startet Unterschriften-Kampagne für eine Entlastung der U6

Wien (OTS) – Wien Anders lädt zur Pressekonferenz am Mittwoch, 22. März, 11 Uhr – Cafe Weidinger (Lerchenfelder Gürtel 1 – vis-a-vis Lugner City).

Allgemein28. Januar 2017

Nein zur geplanten Halbierung der Ticketsteuer

Während in (Landes)Regierungskreisen sozialrassistisch die Kürzung der Mindestsicherung in Angriff genommen wird, soll die 2011 eingeführte Flugabgabe vulgo „Ticketsteuer“ halbiert werden.

Allgemein17. Januar 2017

Unterschriftenkampagne für Alternativen zur U 6 ist in Planung

Zwar haben die Wiener Linien und die zuständige Stadträtin Ulli Sima der Wiedereröffnung der Strassenbahnlinie 8 bzw. anderer Alternativen zur U 6 eine Absage erteilt, doch Wien Anders bleibt weiter aktiv. Didi Zach, Wien-Anders-Bezirksrat in Rudolfsheim-Fünfhaus: “Wir lassen uns nicht auf die Eröffnung der U 5 im Jahre 2025 vertrösten und wir finden das Gerede

Allgemein3. Januar 2017

Linie 8 bleibt weiter Gesprächsthema

Kurz vor dem Jahreswechsel hat die Bezirkszeitung, das Nummer 1 Lokalmedium in Wien, in der Ausgabe 51/2016 nochmals ausführlich über die Wien Anders Initiative bzgl. Alternativen zur total überlasteten U 6 berichtet.

Allgemein19. Dezember 2016

Kein Weihnachtsgeschenk für die Gürtelbezirke

Es benötigt keine Straßenbahnlinie 8, um die U 6 zu entlasten – so die Antwort der zuständigen Stadträtin Sima auf einen Antrag der Bezirksvertretung Rudolfsheim-Fünfhaus vom September, in dem die Wiederinbetriebnahme eines öffentlichen Verkehrsmittel entlang des Gürtels gefordert wurde.