Allgemein21. Februar 2018

Neueste Modal Split Zahlen belegen die Notwendigkeit eines Nulltarifs

Vor einigen Tagen präsentierte die zuständige Stadträtin gemeinsam mit den Wiener Linien die neuesten Zahlen zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im abgelaufenen Jahr und zum Modal Split in Wien.

Allgemein15. Februar 2018

Gefährliche Drohungen

Am 24. Mai wird Michael Ludwig also als neuer Bürgermeister im Gemeinderat gewählt. Mit dem grünen Koalitionspartner herrsche – so die OTS-Meldung der Rathauskorrespondenz – laut Ludwig “ein gutes Einvernehmen, die Ressortverteilung bleibe bis zu den Wahlen 2020 unverändert. Das mit dem grünen Juniorpartner verhandelte Regierungsübereinkommen werde abgearbeitet, wobei Ludwig betonte, dass er ein Verfechter

Allgemein14. Februar 2018

Schwarzfahren für ALLE!

Auch, wenn Graz die Feinstaubhauptstadt Österreichs ist, findet sich, trotz der Verbesserungen der letzten Jahre, auch Wien in den vorderen Plätzen der Feinstaubstatistik. So wurde zB in der Taborstrasse der Grenzwert im Jahr 2017 an 23 Tagen überschritten. [1]   In Deutschland wird jetzt auf dieses Problem mit einer Diskussion über den kostenlosen öffentlichen Personennahverkehr

Allgemein12. Februar 2018

Der Kampf gegen Fremdenhass, Antisemitismus und Verhetzung ist oberstes Gebot aller demokratischen Kräfte

Wir dokumentieren nachfolgend die Rede von Wien anders Bezirksrat Fritz Fink von der KPÖ bei der 12. Februar Gedenkveranstaltung von SPÖ, Sozialistische Freiheitskämpfer, SJ, KPÖ und Grüne in Hietzing.

Allgemein7. Februar 2018

Der seltsame Freundeskreis des designierten Bürgermeisters Ludwig.

Der seltsame Freundeskreis des designierten Bürgermeisters Ludwig.   Kolumnen vom „Postler“ Michael Jannée sind manchmals sogar für die hartgesottene Krone-Redaktion zu heavy und werden gestrichen. [1] Da liefert er sich mit Sido zur besten Sendezeit live eine öffentliche Schlammschlacht [2] und steigt als „Sudel-Kolumnist“ in den Ring um sich mit dem seriösesten aller Herausgeber, Wolfgang

Allgemein5. Februar 2018

Cannabis-Legalisierung – Nicht das wichtigste Thema der Welt, aber …

Eine Angelegenheit, die mit gesundem Menschenverstand ganz leicht vom Tisch zu kriegen wäre. Der Bund der (deutschen) Kriminalbeamten

Allgemein27. Januar 2018

Wien anders zur Wahl von Ludwig: 57 Prozent sind nicht berauschend

„Ich gratuliere Michael Ludwig zu seiner Wahl zum Wiener SPÖ-Chef. Das Ergebnis von nur 57 Prozent zeigt aber zugleich, dass die Gräben in der SPÖ groß sind und die zukünftige Arbeit des neuen Bürgermeisters auch innerhalb der Partei zumindest umstritten sein wird“, so Didi Zach, Wien anders Bezirksrat in Rudolfsheim-Fünfhaus, in einer ersten Reaktion auf

Allgemein26. Januar 2018

Wie sich die subjektive Wahrheit von Strache in 2 Tagen verändert

Die Wahrheit ist eine Tochter der Zeit (Andreas Khol) Oder wie sich die subjektive Wahnehmung von HC Strache in nur 2 Tagen völlig verändert.   HC Strache im profil vom 22.1.2018 [1] profil: Sie waren bei der Vandalia. Jetzt kommen viele Burschenschafter in Ministerien. Strache: Das sind ja anständige Bürger und keine gefährlichen Staatsfeinde. Die SPÖ hat

Allgemein18. Januar 2018

Freie Fahrt für freie Bürger!

Freie Fahrt für freie Bürger! Was wie ein Slogan unserer neuen Regierung klingt, ist in Melbourne Realität. Allerdings

Allgemein16. Januar 2018

“Stehen wir auf – solidarisch und gemeinsam gegen Sozialabbau, gegen Rassismus, gegen diese Regierung!”

Herbert Fuxbauer war einer der RednerInnen auf der riesigen Demonstration am Samstag, wo zehntausende Menschen gegen die Politik des sozialen Kahlschlags und der Hetze der Schwarz-Blauen Regierung protestierten. Herbert ist Wien anders und KPÖ-Aktivist, ZVPÖ-Bundessekretär und seit vielen Jahren aktiv in der Erwerbslosen-Initiative “Zum alten Eisen”. Wir dokumentieren nachfolgend (mit Verspätung) seine Rede.

Allgemein10. Januar 2018

Druck für Entlastung der U6 steigt

Wie die Bezirkszeitung in der aktuellen Ausgabe berichtet, hat die Bezirksvertretung Hernals kurz vor Weihnachten einen Antrag beschlossen, der die Stadträtinnen Sima und Vassilakou auffordert, Alternativen zur Entlastung der U6 “ernsthaft zu prüfen”.

Allgemein8. Januar 2018

Breaking News: ÖVP und FPÖ bekräftigen ihr Bekenntnis zur Erbschaftssteuer

Sind die Rechten die neuen Kommunisten? Mit etwas journalistischer Kreativität und Weitsicht könnten die Schlagzeilen nach der schwarz-blauen Regierungsklausur tatsächlich so lauten. Denn der geplante Wegfall der Notstandshilfe und der damit verbundene nahtlose Übergang zwischen Arbeitslosgengeld (ALG) und Bedarfsorientierter Mindestsicherung (BMS) wird genau darauf hinauslaufen: Erbschaftssteuern. Nur wird es eben nicht jene treffen, die viel

Allgemein4. Januar 2018

Blaue Wohnungspolitik: Schönes Gerede, gegenteilige Taten

Noch im Nationalratswahlkampf beklagte FPÖ-Chef Strache die hohen Mietpreise in Wien, die er als Katastrophe bezeichnete. Und Strache forderte “50-Quadratmeter-Wohnungen um 300 Euro Miete”.*

Allgemein19. Dezember 2017

Gudenus und die Märchenstunde

Unser noch „nichtamtsführender“ Wiener Vizebürgermeister Johann Gudenus glänzt wieder einmal mit einer seiner herausragenden Ideen. [1] Er will

Allgemein14. Dezember 2017

Leopoldstadt: MieterInnen wehren sich weiter gegen ihre Vertreibung

Skandal in der Leopoldstadt: Das Haus Taborstraße 18 mit über 100 Mietwohnungen wurde 2009 vom Orden der Barmherzigen Brüder günstig erworben, im vollen Wissen, dass es gegen Abriss und Neubau geschützt sei. [3] Jetzt wird aus Profitgründen Druck gemacht, es doch abreissen zu dürfen. [1] Der Leiter des benachbarten Ordenkrankenhauses versucht jetzt, das Gebäude abreissen