WIEN ANDERS–Donaustadt auf der Straße

Mit Infoständen stellt sich die linke Wahlallianz der KPÖ, Piratenpartei, Echt Grün und der Plattform der Unabhängigen in der Öffentlichkeit vor.

Es gab bereits mehrere Bezirkstreffen. Der Kaktus berichtete ausführlich online und in seiner letzten Zeitungsausgabe über die gemeinsamen Ziele für die Donaustadt, der sich aus Personen mit unterschiedlichen politischen Zugängen zusammengesetzten Wahlallianz.

Bereits 14 Frauen und Männer haben ihre Kandidatur für die Donaustädter Bezirksvertretungswahl bei WIEN ANDERS zugesagt. Auch für die Gemeinderatswahlen treten 10 Kandidatinnen aus der Donaustadt an. Unsere SpitzenkandidatInnen im Bezirk haben wir im Mai demokratisch gewählt.

Letzten Freitag gab es eine öffentliche Infoaktion bei der U2 Station Donauspital. Es wurden zu Gratis-Eiskaffee eingeladen und Infos über diese neue Wahlalternative zu den Wahlen im Oktober in Wien geboten. Die nächste WIEN ANDERS-Infoaktion in der Donaustadt ist kommenden Freitag, 26.Juni, ab 16:00, bei der U1 Station Kagraner Platz geplant.

Hier mehr zum Thema

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *