Echt Grün

Logo-E.G.

Wir sind MariahilferInnen, die sich für eine grüne Politik im sechsten Bezirk engagieren – manche von uns schon seit über 30 Jahren. Bis jetzt waren wir die Bezirksgruppe der Wiener Grünen und haben lange erfolgreiche politische Arbeit geleistet: Von der Erkämpfung des Grünwald-Parks bis hin zur Verhinderung von Tiefgarage und Hochhaus am Naschmarkt.

Leider war man in der grünen Landespartei der Meinung, dass eine Berufspolitikerin aus dem Rathaus für die kommende Wahl wichtiger wäre als jene Menschen, die sich im Bezirk grünpolitisch engagieren. Weil wir es gewagt haben, mehrheitlich gegen die Installierung der Gemeinderätin Susanne Jerusalem als Spitzenkandidatin zu stimmen, wollte man uns mittels einer gesteuerten Wahl aus der Bezirkspolitik verdrängen.

In einer konzertierten Aktion wurde eine ganze Reihe neuer Parteimitglieder im Bezirk angemeldet. Und in aller Eile wurde eine zusammengewürfelte Truppe neuer KandidatInnen rekrutiert: Parteiangestellte, aber auch x-beliebige Personen aus dem Bekanntenkreis der DrahtzieherInnen – ohne politische Erfahrung und ohne jeden Bezug zu Mariahilf.

Durch diesen Putsch von oben wurden nicht nur grüne Grundwerte verraten, sondern auch unsere langjährige Aufbauarbeit gefährdet. Wir wollen aber nicht einfach klein beigeben, sondern unsere bewährte und erfolgreiche Arbeit im Mariahilfer Bezirksparlament fortsetzen. Daher verließen wir die grüne Landespartei und traten bei den vergangen Bezirksvertretungswahlen als eigenständige grüne Gruppe an. Jetzt sind wir Teil der Wahlallianz Wien Anders.

http://echt-gruen.at/