Allgemein24. Mai 2016

Wien Anders informierte in Ottakring

Die Wien Anders Bezirksräte Fritz Fink und Didi Zach verteilten heute Nachmittag – unterstützt von Herbert Fuxbauer und Florian Wuk – bei der U3 Station Ottakring Info-Flyer. Hauptthema der Aktion war, wie schon vor einen paar Wochen in Rudolfsheim-Fünfhaus, dass alle Pensionisten und Pensionistinnen (betroffen sind jene die 2015 weniger als 1.015 Euro netto im

Allgemein14. Mai 2016

Aktuelles aus der Leopoldstadt

Wien Anders Bezirksrat Josef Iraschko berichtet über die letzte Tagung des Bezirksparlaments, die wieder einmal gezeigt hat, dass SPÖ/ÖVP/FPÖ keine lebenswerte Zukunft für uns und unseren Bezirk im Auge haben.

Allgemein10. Mai 2016

Wien Anders ruft zur Wahl von Alexander Van der Bellen auf

obwohl wir davon ausgehen, dass nicht wenige Wähler und Wählerinnen von Wien Anders durchaus gewichtige Differenzen mit Positionen, die Van der Bellen einnimmt, haben.

Allgemein10. Mai 2016

Alternativer Stadtspaziergang ein voller Erfolg!

Am Samstag, dem 7. Mai, fand der kritische Stadtspaziergang der Initiative „Spekulationsparadies Leopoldstadt“, bei welcher Wien Anders, PolDi und die KPÖ-Leopoldstadt treibende Kräfte sind, statt. 50 InteressentInnen informierten sich über die Auswirkungen der Gentrifizierung im Bezirk, der ein Paradebeispiel für die Stadt Wien darstellt.

Allgemein5. Mai 2016

Das tägliche Gedränge in der U6

Wer die U6 benützt wird – ziemlich egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit die Dienste der U6 in Anspruch genommen werden – feststellen, dass das Gedränge groß ist. Weitere Intervallverkürzungen sind aber laut Experten aufgrund technischer Gegebenheiten nicht mehr möglich.

Allgemein3. Mai 2016

NEOliberalismuS – Der Boss lebt und wir sterben

Wieder ein massiver Angriff auf die soziale Gerechtigkeit, diesmal vom Sozialsprecher der NEOS, Gerald Loacker, er will Langzeitarbeitslosen das Arbeitslosengeld wegnehmen.

Allgemein22. April 2016

SPÖ Rudolfsheim-Fünfhaus verteidigt Faymann-Doskozil Kurs

Teils heftige Wortwechsel gab es bei der gestrigen Bezirksvertretungssitzung in Rudolfsheim-Fünfhaus. Ein ANDAS-Antrag zum Thema Menschen haben Menschenrechte, der in Margareten die Zustimmung von SPÖ, ÖVP, Neos und Grünen erhalten hatte, fand – trotz 100 % identem Wortlauts – in Rudolfsheim-Fünfhaus keine Gnade.

Allgemein20. April 2016

Pegida Wien? Läuft Nicht!

      Am Samstag wollte es Pegida-Wien noch einmal wissen, die Junge Linke organisierte den erfolgreichen Gegenprotest. Pegida

Allgemein19. April 2016

Wien Anders informierte in Rudolfsheim-Fünfhaus

Wien Anders AktivistInnen und die Wien Anders Bezirksräte Didi Zach und Fritz Fink zeigten heute Nachmittag bei der

Allgemein14. April 2016

Soziale Absicherung, für die Menschen die hier leben

Wien Anders Bezirksrat Fritz Fink wird auf der heutigen Sitzung der Bezirksvertretung Ottakring auch einen Antrag zum viel diskutierten Thema der sozialen Absicherung von Menschen in Österreich einbringen. Nachfolgend der Antrag und die Begründung. Es darf mit Spannung beobachtet werden wie sich SPÖ und Grüne im Bezirk dazu verhalten werden.

Allgemein7. April 2016

Für die Legalisierung von Cannabis

Kommende Woche tagt erneut die Bezirksvertretung Ottakring, wobei auch die von den Medien gehypte Situation wegen des zunehmenden Drogenverkaufs entlang der U-6 eine Rolle spielen wird. Wien Anders Bezirksrat Fritz Fink wird dazu folgenden Resolutionseintrag einbringen.

Allgemein24. März 2016

Rudolfsheim-Fünfhaus: 30.000 Euro an Subventionen für parteinahe Kulturvereine?

Es ist das gute Recht von Gruppen und Vereinen, die sich mit Kulturpolitik beschäftigen, mit einer politischen Partei zu kooperieren bzw. sich in einem Naheverhältnis zu einer politischen Partei zu sehen. Die Mandatare und Mandatarinnen einer Bezirksvertretung haben aber zugleich auch die Verpflichtung mit den öffentlichen Geldern des Bezirksbudgets sorgsam umzugehen und sich zu fragen,

Allgemein18. März 2016

Freiraum ALM DIY: Antrag von Andas, Grüne und Neos abgelehnt

Wie bereits in zahlreichen Medien in den letzten Wochen berichtet, muss der vom Skaterverein und GrätzelbewohnerInnen gestaltete Freiraum ALM DIY in der unbebaut bleibenden „Freien Mitte“ des Nordbahngeländes bis Ende März abgerissen werden, was den Verein €15.000 kosten wird.

Allgemein17. März 2016

Wien Anders Bezirksrat Jurjans demaskiert die FPÖ

Ins Schwarze getroffen hat Wien Anders Bezirksrat Wolf Goetz Jurjans mit einem Resolutionsantrag betreffs soziale Absicherung für alle in Österreich lebenden Menschen. Alle Parteien der Bezirksvertretung Margareten – mit Ausnahme der FPÖ – stimmten für den Resolutionsantrag.

Allgemein16. März 2016

Rückblick und Statement zur Kundgebung: „Solidarität mit den Bewohner_innen der Hetzgasse 8“

Aktuelles zum Thema Hetzgasse 8, dem aktuell wohl negativst-herausragenden Beispiel für den Versuch unrechtmäßiger Entmietung, ausgelöst durch Grundstücksspekulation